China Post kommt nach Hannover

Alles rund um den Flughafen Hannover

Re: China Post kommt nach Hannover

Beitragvon Nase » 22.11.2018, 10:06

Nase hat geschrieben:Offensichtlich fehlt da dem gemeinen Hannoveraner jegliche Sensibilität im Geschäft mit den Chinesen. Das läuft da etwas anders als im deutschen Geschäftsleben. Da wird geschwurbelt und laviert, dass die Schwarte kracht. Solange die Tinte unter irgendwelchen Verträgen nicht trocken ist, passiert gar nix. Und mir ist nicht bekannt, dass irgendwer irgendetwas unterschrieben hat. Am Ende ist der HAJ wieder nur Spielball in den Verhandlungen und die Flüge gehen nach ___ (hier einen beliebigen 3-Letter-Code einsetzen).
Ja, man zitiert sich nicht selbst, aber ich wollte nur mal eben meinen Post vom 6.11.2017 ergänzen: Bei ___ bitte FRA einsetzen... :?
Benutzeravatar
Nase
 
Beiträge: 1944
Registriert: 20.12.2005, 11:16
Wohnort: unter VAXEV 1Y Departure

Re: China Post kommt nach Hannover

Beitragvon HAJ-Fan » 22.11.2018, 12:36

Peinlich peinlich, wieso hält man sich am HAJ mit solchen Ankündigungen nicht zurück bis auch wirklich was passiert?
HAJ-Fan
 
Beiträge: 419
Registriert: 17.12.2005, 15:15
Wohnort: Langenhagen

Re: China Post kommt nach Hannover

Beitragvon Enterprise1 » 22.11.2018, 13:16

Naja, man muss fairerweise sagen, dass die Landesregierung da ordentlich Wind gemacht hat. Daraufhin hat die Presse sich natürlcih auch an den Flughafen gewandt. Wenn ich mich da richtig erinnere, hat sich Herr Hille immer recht vorichtig geäußert. Und China Express Germany hat sich meines erachtens nie selbst an die Presse gewandt, sonder hat "nur" auf Presse- und Medienanfragen reagiert. Damit dürfte aber auch das Thema Fracht weitestgehend erledigt sein. In den 90ern flog LH Cargo mit 747-200F von HAJ nach Mexiko-Stadt und Chicago - nach kurzer Zeit wieder eingestellt; Polet Flight hatte mal ne AN-124 in HAJ stationiert - nach kurzer Zeit war die wieder weg, Polet Flight flog mal ne Zeit lang mit IL-96 von HAJ nach Shanghai - nach kurzer Zeit waren die wieder weg, Airbridge Cargo mit 747-400F flog für drei Wochen oder so HAJ-Moskau-Peking, dann war auch da Feierabend. Was nützt die beste Infrastruktur und die beste Auslastung, wenn keiner wirklich Interesse dran hat... DHL und Aerologic sind in Leipzig, UPS und FedEX sind in Köln, LH Cargo in Frankfurt - was soll da noch kommen? Aktuell haben wir in HAJ 2x täglich FedEX (operated by West Atlantic) für TNT auf den Strecken Lüttich-HAJ-Billung und Oslo-HAJ-Lüttich; 2x täglich FedEX (operated by Swiftair) auf den Strecken Paris-HAJ (morgens) und HAJ-Paris (abends) und 4x nächtlich Nachtluftpost HAJ-MUC und HAJ-STR und eine Stunde später retoure. Vielleicht kommt ja irgendwann mal ein DHL-Flug nach Leipzig dazu, aber ich denke mehr wird da nicht passieren in absehbarer Zeit...
Enterprise1
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.08.2014, 19:13

Re: China Post kommt nach Hannover

Beitragvon B767 » 22.11.2018, 23:41

Ein DHL Flug nach Leipzig ist wohl das letzte was hier kommen wird. Für die 250km stellt doch niemand eine Maschine den ganzen Tag hier ab. Das ist ne Sache von 5 Stunden mit dem LKW. Bei FRA und MUC wird das wohl nur wegen des großen Aufkommens und den dortigen Anschlüssen gemacht.
Und bitte nicht die EMB 120 nach STN vergessen :D

Mir stellte sich grundsätzlich die Frage, wer denn diese Anbindungen nach Fernost nutzen soll. Okay, Pakete. Da haben wir aber mit CGN (UPS), LEJ (AeroLogic) und FRA (LH Cargo + diverse) eine ausreichende Abdeckung im Planverkehr. Die Strecken dorthin sind im Autoland Deutschland grundsätzlich mit dem LKW bewältigt. Und die großen Unternehmen, die Nutzer sein würden, sehe ich in der Region auch nicht unbedingt. Die Autoindustrie chartert im Bedarfsfall selbst, Chemiekonzerne verschiffen und alles andere findet auch entweder den Weg in den Hamburger Hafen oder die Cargo Hubs im Rest der Republik. Ich glaube einfach nicht an mehr als die aktuellen Frachtverbindungen, von Fracht Langstrecke ganz zu schweigen.
B767
 
Beiträge: 191
Registriert: 14.11.2013, 18:42

Re: China Post kommt nach Hannover

Beitragvon Dirk » 23.11.2018, 02:16

Ich kann mir noch eine verbindung Hannover-Bamako-Hannover vorstellen. Auf dem Hinweg Gerümpel für den UN-Kriegsüberwachungseinsatz, auf dem Rückweg heisse Luft für hiesige Politiker... :mrgreen:
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1968
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Re: China Post kommt nach Hannover

Beitragvon TriStar » 05.01.2019, 17:49

Und jährlich grüßt das Murmeltier ...

NDR.de - Hannover Airport will Frachtbetrieb ausweiten
Happy Spotting!
Chris
Benutzeravatar
TriStar
 
Beiträge: 1355
Registriert: 29.12.2005, 22:05

Re: China Post kommt nach Hannover

Beitragvon U1896 » 05.01.2019, 19:40

Einfach nur noch lachhaft.
U1896
 
Beiträge: 184
Registriert: 09.02.2015, 20:11
Wohnort: Budapest

Re: China Post kommt nach Hannover

Beitragvon Dirk » 06.01.2019, 17:36

Was an dem Artikel ist eigentlich eine echte Nachricht?
Die einzige Wirkung, die dieser Artikel erzielt, wird mal wieder die verbalen Ergüsse der Flughafengegner betreffen...
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1968
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Re: China Post kommt nach Hannover

Beitragvon Michael2001 » 07.01.2019, 14:29

Gruß
Michael

Meine Bilder auf:

-Flickr
-Planespotters
Michael2001
 
Beiträge: 380
Registriert: 03.10.2014, 20:26

Re: China Post kommt nach Hannover

Beitragvon michimax » 07.01.2019, 16:41

Moin,

ich muß zugeben, daß ich diesen Sachverhalt nicht richtig einordnen und deuten kann.

Ist das etwa Satire??

Michimax
michimax
 
Beiträge: 78
Registriert: 23.04.2015, 07:53

Vorherige

Zurück zu HAJ News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste