Heute vor zehn Jahren...

Historische Bilder aus HAJ

Heute vor zehn Jahren...

Beitragvon Dirk » 19.08.2018, 09:27

'Früher war alles besser' - Dieser Spruch, der sicherlich nicht für alle Lebensbereiche gilt, gilt aber für eines ganz bestimmt: Für das Spotten am Hannover Airport (und nicht nur da). Inspiriert von den Ausstrahlungen der 'Tagesschau vor 10 bzw. 20 Jahren' wollte ich hier mal entsprechende Threads starten. Da ich für den Thread 'Heute vor zwanzig Jahren' allerdings noch nichts anzubieten habe, da meine Spotterlaufbahn erst 2003 begann, muss ich das wohl anderen überlassen. Würde mich freuen, hier nochmal ein paar Bilder aus dieser Zeit zu sehen, da ja die bekannten Foto-Datenbanken den Verkehr am HAJ vor 2004 auch nur recht lückenhaft abbilden.
Ich denke da an besondere Highlights, Erstflüge bzw. Euer erstes Bild, letzte Flüge bzw. Euer letztes Bild und andere besondere Ereignisse. Bitte haltet Euch mit den Kommentaren etwas zurück, um den Fotoalbum-Charakter dieses Threads nicht zu sehr zu stören.

Wollte den Thread eigentlich vor drei Tagen eröffnen, hab das Datum dann aber verpennt. Daher starte ich mit einem Rückblick vom Rückblick... :)

16.08.2008
An diesem Tag landete mit der N623US ein Flugzeug in Hannover, von dem ich nicht gedacht hätte, dass ich das in meiner Spotterlaufbahn noch zu Gesicht bekommen würde, da mein Fokus damals (dank abwechslungreichem und spannendem Verkehr) noch sehr auf meinem Heimatflughafen lag. Mein erster Besuch in Amsterdam fand erst im Jahr 2010 statt und somit leider zu einem Zeitpunkt, als die Flüge dorthin schon seit einem Jahr nur noch mit Fliegern im Delta Airlines Lack durchgeführt wurden. Aber schon 2008 war diese Airline mit diesem Typ in Amsterdam ein seltener Anblick. Gleiches gilt für Frankfurt-Hahn, wo die N623US noch bis 2009 ab und zu als Truppencharter für das US Militär zu sehen war. Und so freute ich mich natürlich sehr, diese alte Lady noch ablichten zu können und das quasi vor meiner Haustür.
Die betagte 747-200 (ausgeliefert im Mai 1979 an Northwest Orient) kam damals leer aus den USA, um am nächsten Morgen Mitarbeiter des AWD-Konzerns (heute Swiss Life) anlässlich des zehnjährigen AWD-Jubiläums zu Feierlichkeiten/einem Kurzurlaub auf die Bahamas zu bringen.
Bild

17.08.2008
Die Flieger der russischen Kras Air, die später zusammen mit anderen Airlines unter der Marke AiRUnion auftrat, prägte jahrelang das Bild des Hannover Airport entscheidend mit. Das Konzept, die Routen und Ressourcen mehrerer Airlines zu bündeln und dabei auch verstärkt auf westliches Fluggerät zu setzen, ging jedoch nicht auf und so gab es im Frühjahr 2008 erste Meldungen über unbezahlte Rechnungen und eine ungewisse Zukunft. Als im August 2008 ein Anteilseigner weitere Finanzhilfen verwehrte, wurde der Flugbetrieb weitgehend eingestellt. Und so fanden Ende September auch die letzten Flüge nach Hannover statt. Zuletzt kam häufig eine 757-200 zum Einsatz, am 17.08.2008 konnte ich jedoch nochmal eine Tu-154 von Kras Air ablichten.
Bild
Zuletzt geändert von Dirk am 26.08.2018, 23:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1960
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Re: Heute vor zehn Jahren...

Beitragvon Dirk » 24.08.2018, 11:21

24.08.2018
Aeroflot war kein neuer Anblick in HAJ, hatte jedoch einige Jahre pausiert und kam zum Sommerflugplan 2006 mit täglichen Flügen zwischen Moskau-Sheremetyevo und Langenhagen zurück. Bis in den Herbst 2008 hinein sah man sporadisch noch die Tupolev Tu-154, bevor dann komplett auf A320 und A321 umgestellt wurde. Am 24.08.2008 machte ich vom Parkhaus Nord mein letztes Bild einer Aeroflot Tu-5 in Hannover. Heute ist die Airline die letzte verbliebene russische Fluggesellschaft und mit Belavia und Air Astana eine der drei letzten aus dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion, welche in Hannover zu sehen sind. Kein Vergleich etwa mit dem letzten Höhepunkt im Jahr 2005, als insgesamt 15 solcher Airlines den Hannover Airport anflogen.
Bild
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1960
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure


Zurück zu Historische Bilder aus HAJ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast