Historischer Sommerflugplan 1988

Historische Bilder aus HAJ

Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon Super-Conny » 18.08.2016, 09:40

Hier mal der Sommerflugplan von 1988 ....
auch interessant ?
Dateianhänge
Sommer 1988 FP 001.jpg
Sommer 1988 FP 001.jpg (255.45 KiB) 1617-mal betrachtet
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 136
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode

Re: Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon HT-ETNW » 18.08.2016, 12:15

Schon interessant, was es da (aus heutiger Sicht) für Perlen gab.
Bei den dezentralen (aus historischer Sicht) west-deutschen Zielen darf nicht vergessen werden, dass die Bahn im Sommer 1988 oft noch keine sinnvolle Alternative darstellte, da die Schnellfahrstrecke Hannover - Würzburg ja noch im Bau befindlich war.

Ein Schmankerl wäre natürlich noch eine Aufstellung der Maschinentypen. Bei der dünn gedruckten Abflugzeit 7:35 aus Mailand habe ich doch prompt einen Maschinentyp 73S gelesen ... :)
-HT
Bild Rettet das kausale "dass" !
Benutzeravatar
HT-ETNW
 
Beiträge: 251
Registriert: 24.09.2012, 23:01
Wohnort: ETNW

Re: Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon U1896 » 18.08.2016, 13:31

Ausser Glasgow, Edinburgh und Stockholm aber auch nicht so dolle.

Hamburg? war da HAJ ein zwischenstaop für irgendetwas?

Auf jeden fall schon recht krass wie viele innerdeutsche Flüge es gab. Dafür, was da alles weggebrochen ist nach _ Mauerfall 8Berlinverb) und ICE - hat sich das ja noch relativ gut entwickelt.

Die ganzen Charter wurden nie als Linienflüge geführt damals?
U1896
 
Beiträge: 175
Registriert: 09.02.2015, 20:11
Wohnort: Budapest

Re: Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon Super-Conny » 18.08.2016, 15:13

EE 401/402 und EE 403/404 ... SCN-HAJ-HAM , HAM-HAJ-SCN 1x morgends 1x abends :lol:
Die Europaanbindungen war linienmäßig nie dolle .....
Saab / F-27 / ATR sind ja keine riesen Flieger ....
LH hatte nix kleineres als 737-2 damals (ORY/LHR) BHX-GLA-MAN waren HS748 von BA, nur LHR auch 737

Charterflugplan könnt ich von 88 auch noch bieten, da gabs allerdings keine Flugzeiten, nur die Bemerkung :
Die Abflugzeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen
allerdings noch 8 wöchentliche TU154 Ablfüge 3x Mi 4x Do und 1x Fr :lol:
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 136
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode

Re: Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon Super-Conny » 11.10.2016, 14:06

Es hat zwar keiner gefragt bis heute, aber ich pack ihn mal rein ....

ff beim studieren :wink:
Dateianhänge
Touri-Sommer 88-2 001.jpg
Touri-Sommer 88-2 001.jpg (169.6 KiB) 1422-mal betrachtet
Touri-Sommer88-1 001.jpg
Touri-Sommer88-1 001.jpg (164.79 KiB) 1422-mal betrachtet
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 136
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode

Re: Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon U1896 » 11.10.2016, 14:14

Airbus = A300? A310?

Auf jeden Fall hat Airbus seitdem echt aufgeholt, was MArktanteil angeht :)
U1896
 
Beiträge: 175
Registriert: 09.02.2015, 20:11
Wohnort: Budapest

Re: Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon HAJler » 11.10.2016, 17:04

Soweit ich in Erinnerung habe, gab es 1988 nur die A300 bei HF. ;-)

Aber vielen Dank für den Flugplan, toll sowas immer wieder zu sehen. Ein Jahr später bin ich dann das erste Mal in meinem Leben geflogen. Es ging mit HF nach DJE. ;-)
Grüße
HAJler
 
Beiträge: 208
Registriert: 10.09.2009, 20:57
Wohnort: Deutschland

Re: Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon Dirk » 11.10.2016, 18:01

Was es nicht so alles gab am HAJ... Toros Air, Canafrica, ATI, Aviaco... nie gehört. Und was verbirgt sich hinter "IATA DC-9"?? Wusste man zum Zeitpunkt der Flugplanerstellung noch nicht, welches IATA-Mitglied hier zum Zuge kommen würde??
Schade, dass es aus dieser Zeit relativ wenig Bilder im Netz gibt. Und wenn, dann verteilen die sich auf ein halbes Dutzend Datenbanken. Von daher ist mir hier jedes Bild willkommen.
Was natürlich toll wäre, ist eine Webseite, die die Geschichte der Luftfahrt am HAJ chronologisch bebildert wiedergibt und an der sich unsere Senior-Spotter bzw. Spotter a. D. beteiligen. Nicht jeder hat natürlich die Zeit und Lust, seine ganzen Dia-Schätze zu digitalisieren, aber man bedenke auch, dass die Bilder sonst eines Tages unwiederbringlich verlorengehen. Wäre doch schade.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1898
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Re: Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon Super-Conny » 11.10.2016, 22:11

Ich lach mich schlapp,
das mit IATA hab ich glatt übersehen..
allerdings sollte sich da Aero Lloyd hinter verbergen ... dreckfuhler, äh Druckfehler gabs halt auch mal :lol:

ATI & Aviaco ist unbekannt ? Hm, gabs schon in den 70ern (wie in meinem 2. Film 73+74 zu sehen )
achso, der ist nicht in der Tube und wird auch nicht kommen ... wer glotzt schon über ne Stunde Fluggeschehen zu .. :wink:
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 136
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode

Re: Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon HT-ETNW » 11.10.2016, 22:34

Auch interessant: In Izmir wird IGL (Cigli) angeflogen, obwohl ADB im Vorjahr (= 1987) eröffnet wurde.
-HT
Bild Rettet das kausale "dass" !
Benutzeravatar
HT-ETNW
 
Beiträge: 251
Registriert: 24.09.2012, 23:01
Wohnort: ETNW

Re: Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon HAJSchnitzel » 18.10.2016, 21:04

Hallo, ich bin damals in einer A310-200 mit HLF nach PMI geflogen.
HAJSchnitzel
 
Beiträge: 42
Registriert: 24.03.2016, 22:55

Re: Historischer Sommerflugplan 1988

Beitragvon Super-Conny » 19.10.2016, 11:39

Laut Wiki wurden im Jahre 88 die ersten A310 an HF ausgeliefert, ergo werden die auch eingesetzt gewesen sein .. :wink:
sind wohl nicht explizit im Touriflugplan angegeben worden... nur eben schlicht mit Airbus
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 136
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode


Zurück zu Historische Bilder aus HAJ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast