Winterflugplan 2016/17

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon B767 » 23.11.2016, 21:34

Auf der Homepage finde ich Ende März noch Flüge für 53€ One Way. Deutet für mich jetzt nicht so sehr auf Einstellung hin.
B767
 
Beiträge: 176
Registriert: 14.11.2013, 18:42

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon HAJA320 » 23.11.2016, 22:13

Der Sommerflugplan bei flybe ist doch noch gar nicht veröffentlicht worden...
HAJA320
 
Beiträge: 166
Registriert: 19.12.2010, 18:42
Wohnort: Hannover

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon Tefe » 23.11.2016, 23:36

Flybe hat den SFP bereits in das system geladen und Flüge sind bis November 2017 auch buchbar. nur die Verbindung nach Lyon ist nur noch bis ENDE März buchbar. Ich Frage mich nur, was Flybe mit dem freien Zeitfenster anstellen wird. Die werden den Flieger doch nicht in HAJ knapp 4,5 Stunden rumstehen lassen.
Tefe
 
Beiträge: 140
Registriert: 29.04.2013, 10:16

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon HT-ETNW » 23.11.2016, 23:58

Tefe hat geschrieben:Flybe hat den SFP bereits in das system geladen und Flüge sind bis November 2017 auch buchbar. nur die Verbindung nach Lyon ist nur noch bis ENDE März buchbar. Ich Frage mich nur, was Flybe mit dem freien Zeitfenster anstellen wird. Die werden den Flieger doch nicht in HAJ knapp 4,5 Stunden rumstehen lassen.

Flybe's eigene Website geht auch auf der HAJ-MXP-Strecke, aber auch auf allen anderen Strecken, im Kalender nur bis Ende März, auch wenn HAJ-MXP über externe Buchungsmaschinen z.B. im Mai 2017 buchbar ist & BE's online-Flugplan die Strecke den Sommer hindurch anzeigt.
Externe Buchungsmaschinen finden aber auch keine Flüge ab April ex HAJ nach MAN oder BHX; ex DUS übrigens auch nicht, was für mich darauf hinweist, dass das noch nicht alles in trockenen Tüchern ist. Ich würde erst noch einmal ein bißchen warten.

Hat die flybe eigentlich mittlerweile den chronischen Kapazitätsengpass, der durch den Zusammenbruch der VLM entstanden war, behoben ?

Auf Ende Sommer 2017 zieht sich flybe ja auch noch aus der Kooperation mit der schottischen Loganair zurück, die dann nach rund 25 Jahren wieder eigenständig agieren wird. Quelle
Das hat natürlich auch Auswirkungen auf die Stecken nach Schottland, die von flybe mit Q400 geflogen wurden, aber auch auf die Strecken von Schottland nach Mittelengland, die von Loganair mit eigenem Gerät für die flybe geflogen wurden. Dies zu entflechten und einen Flugplan (Umlaufplan für Maschinen) daraus zu basteln sollte ein größere Aufgabe sein ...
-HT
Bild Rettet das kausale "dass" !
Benutzeravatar
HT-ETNW
 
Beiträge: 248
Registriert: 24.09.2012, 23:01
Wohnort: ETNW

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon Tefe » 24.11.2016, 00:06

HT-ETNW hat geschrieben:
Tefe hat geschrieben:Flybe hat den SFP bereits in das system geladen und Flüge sind bis November 2017 auch buchbar. nur die Verbindung nach Lyon ist nur noch bis ENDE März buchbar. Ich Frage mich nur, was Flybe mit dem freien Zeitfenster anstellen wird. Die werden den Flieger doch nicht in HAJ knapp 4,5 Stunden rumstehen lassen.

Flybe's eigene Website geht auch auf der HAJ-MXP-Strecke, aber auch auf allen anderen Strecken, im Kalender nur bis Ende März, auch wenn HAJ-MXP über externe Buchungsmaschinen z.B. im Mai 2017 buchbar ist & BE's online-Flugplan die Strecke den Sommer hindurch anzeigt.
Externe Buchungsmaschinen finden aber auch keine Flüge ab April ex HAJ nach MAN oder BHX; ex DUS übrigens auch nicht, was für mich darauf hinweist, dass das noch nicht alles in trockenen Tüchern ist. Ich würde erst noch einmal ein bißchen warten.

Hat die flybe eigentlich mittlerweile den chronischen Kapazitätsengpass, der durch den Zusammenbruch der VLM entstanden war, behoben ?

Auf Ende Sommer 2017 zieht sich flybe ja auch noch aus der Kooperation mit der schottischen Loganair zurück, die dann nach rund 25 Jahren wieder eigenständig agieren wird. Quelle
Das hat natürlich auch Auswirkungen auf die Stecken nach Schottland, die von flybe mit Q400 geflogen wurden, aber auch auf die Strecken von Schottland nach Mittelengland, die von Loganair mit eigenem Gerät für die flybe geflogen wurden. Dies zu entflechten und einen Flugplan (Umlaufplan für Maschinen) daraus zu basteln sollte ein größere Aufgabe sein ...
-HT


Wähle die gewünschten strecken aus und gehe dann auf Kalender. Dann siehst du es. Sowohl BHX, als auch MAN, sowie auch MXP sind ab HAJ bis Ende November buchbar. Alle strecken sind auch so ab DUS buchbar bis Ende November. Ich würde mir auch keine Einstellung der Route wünschen, aber offenbar ist es so. Und bei den auslstungszhalen von 20-25% war das auch leider zu erwarten.
Tefe
 
Beiträge: 140
Registriert: 29.04.2013, 10:16

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon HT-ETNW » 24.11.2016, 02:16

Tefe hat geschrieben:Wähle die gewünschten strecken aus und gehe dann auf Kalender. Dann siehst du es. Sowohl BHX, als auch MAN, sowie auch MXP sind ab HAJ bis Ende November buchbar. Alle strecken sind auch so ab DUS buchbar bis Ende November. Ich würde mir auch keine Einstellung der Route wünschen, aber offenbar ist es so. Und bei den auslstungszhalen von 20-25% war das auch leider zu erwarten.

Funktioniert auf meinem Computer für die website flybe.com weiterhin nur bis Ende März; dann geht der Kalender nicht weiter. Dies unter mehreren Browsern und sowohl in Webseitensprache DE als auch EN. Seisdrum.
-HT
Bild Rettet das kausale "dass" !
Benutzeravatar
HT-ETNW
 
Beiträge: 248
Registriert: 24.09.2012, 23:01
Wohnort: ETNW

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon Englandflieger » 17.12.2016, 16:28

FlyBE

Lyon endet jetzt wohl Anfang Januar.
Weitere Winterausdünnungen nach BHX, MAN und MXP.
Englandflieger
 
Beiträge: 453
Registriert: 04.01.2007, 20:58
Wohnort: HAJ

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon Happyfanta » 03.01.2017, 17:32

RLX 7377 hat geschrieben:Air France auf dem Nachmittagsflug AF1638/9 bis auf weiteres an den meisten Verkehrstagen mit WDL BAe146.
Der Kurs war zum WFP von E70 (76 Plätze) auf E90 (100 Plätze) umgestellt worden. Die BAe von WDL hat 108 Plätze.

Schöne Gelegenheit, mal eine 30 Jahre alte 146 zu fliegen... Gibt noch massig Plätze für 42€ one way an verschiedenen Terminen.


Nun auc bis Ende des WFP 1x täglich
http://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/270672/air-france-leased-bae146-operations-in-1q17/?platform=hootsuite
Happyfanta
 
Beiträge: 97
Registriert: 16.11.2012, 23:03

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon B767 » 04.01.2017, 22:50

Haben wir eine neue Frachtroute nach Budapest? Habe auf FR inzwischen wiederholt diese Route gesehen. Aktuell wieder eine B757 unterwegs.
B767
 
Beiträge: 176
Registriert: 14.11.2013, 18:42

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon HAJ-Fan » 04.01.2017, 22:53

B767 hat geschrieben:Haben wir eine neue Frachtroute nach Budapest? Habe auf FR inzwischen wiederholt diese Route gesehen. Aktuell wieder eine B757 unterwegs.


Das sollte der TNT Frachter sein.
HAJ-Fan
 
Beiträge: 403
Registriert: 17.12.2005, 15:15
Wohnort: Langenhagen

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon matzehaj » 04.01.2017, 23:01

Ja, dass ist die TNT...Kommt auch manchmal aus Polen
matzehaj
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.05.2012, 13:32
Wohnort: Deutschland

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon stefanHAJ » 05.01.2017, 21:31

NIKI/AIR BERLIN

fliegt am 31.01. zum letzten Mal nach Wien.
Quelle: http://www.austrianaviation.net/detail/niki-stellt-city-fluege-mit-ende-jaenner-ein/


auch im Touri- Charterverkehr wird ein wenig gekürzt:

SunExpress/XG

setzt FUE ab 09.01. bis März aus, geplant waren 2/7
ACE wird bis Ende des WFP ganz gestrichen und ab April wieder 1/7 bedient
(auf HAMburg-Kanaren unterbieten sich mittlerweile bis zu 7 Airlines (AB, EW, ST, DE, D8, FR, U2) bei den Preisen, das bekommt man leider auch in HAJ zu spüren)

CONDOR

legt nach HRG eine Pause bis März ein, nachdem man letzten Winter noch 3/7 geflogen ist

EUROWINGS op. by 4U

hat den 2. wöchentlichen Flug nach PRN nur in den Weihnachtsferien durchgeführt und schon wieder gestrichen. Kein Wunder bei One-way-Preisen ab € 129,99, während Wizz Air ab € 14,99 ins nahe gelegene SKP fliegt.
stefanHAJ
 
Beiträge: 215
Registriert: 26.03.2010, 14:04

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon michimax » 06.01.2017, 09:00

Moin und ein schönes neues Jahr,

ist es denn schon raus, ob HAJ von Oktober bis März schließt, ich meine, die paar Flüge können doch auch von HAM erledigt werden, die gerade die 16 Mio Marke geknackt haben. :D :D :D

Gruß
Michimax
michimax
 
Beiträge: 45
Registriert: 23.04.2015, 07:53

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon stefanHAJ » 09.01.2017, 16:40

stefanHAJ hat geschrieben:NIKI/AIR BERLIN

fliegt am 31.01. zum letzten Mal nach Wien.


Letzter Wien-Flug nun erst am 19.02. (trotzdem auch an nachfolgenden Terminen weiterhin buchbar).

Quelle: http://derstandard.at/2000050427006/Aus-fuer-Niki-Staedtefluege-nun-erst-im-Februar
stefanHAJ
 
Beiträge: 215
Registriert: 26.03.2010, 14:04

Re: Winterflugplan 2016/17

Beitragvon stefanHAJ » 15.01.2017, 16:12

AIR BERLIN

letzter Flug nach Stuttgart am 05. Februar!

EW/4U

erhöht HAJ-STR ab 06. März Mo-Fr auf 4 tägliche Abflüge
Abflug neu 12:05 Uhr Mo-Do mit 4U (A319) Fr mit EW (A320 op. by AB)
stefanHAJ
 
Beiträge: 215
Registriert: 26.03.2010, 14:04

VorherigeNächste

Zurück zu Winterflugplan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste