Winterflugplan 2018/19

Winterflugplan 2018/19

Beitragvon stefanHAJ » 08.03.2018, 16:48

Condor fliegt mit 3 Maschinen in den Winter. Palma wird erstmals durchgehend im Winter geflogen, auch Antalya ist nach Winterpause 17/18 wieder durchgängig geplant.

PMI 3/7 (Dez-Feb), 5/7 (Nov und März)
AYT 2/7 (Dez-Feb), 3/7 (Nov und März)
XRY, LCA je 1/7 (Nov)
HRG 3/7
LPA 3/7
TFS 2/7
ACE 2/7 +1
FNC 1/7 (durchgängig, pausiert nicht im Dez/Jan)
RAK -- (auch ab FRA/DUS/MUC bisher nicht gelplant)
DWC -- (mal sehen ob FTI den Vollcharter verlängert)
Alle Flüge mit A320 op. by Thomas Cook Balearics, ca. +5 Umläufe wöchentlich.

TUI fly plant in etwa mit dem gleichen Programm wie im W 17/18.
stefanHAJ
 
Beiträge: 303
Registriert: 26.03.2010, 14:04

Re: Winterflugplan 2018/19

Beitragvon stefanHAJ » 13.03.2018, 15:48

Condor nimmt ab November Agadir auf, geflogen wird 1/7 freitags.

Flybe reduziert Manchester und Birmingham auf 5/7
MAN täglich außer Di, Sa
BHX täglich außer Mi, Sa
Zitat Dr. R. Hille vor nicht allzu langer Zeit: "Flybe ist seit zehn Jahren ein zuverlässiger und erfolgreich wachsender Partner des Hannover Airport. Das Streckenportfolio wurde stetig erweitert und die Auslastung konnte über die Jahre hinweg kontinuierlich gesteigert werden.“

Eurowings hat den Winterflugplan geladen. Verplant ist eine X3 B738, dienstags gibt es morgens zwei Abflüge, am Wochenende kommt ein A319 von 4U aus STR dazu.

VIE 24/7
STR 22/7
PMI 9/7 +6 bis 8 (täglich, Mi und So 2x, im W17/18: Nov 3/7, Dez-Feb 1/7, Feb 3/7, März 4/7)
STN 6/7 -3 (Mo-Fr, So)
LPA 3/7
TFS 1/7
PRN 1/7
BCN -- -3
66/7 +/- 0 bis +2

Mo
STN PMI
Di
LPA STN
PMI
Mi
PMI STN (PMI E2)
Do
PMI STN
Fr
PMI STN
Sa
4U STR-HAJ (02:50-03:50 ??)-TFS-PRN
PMI LPA
So
PMI STN
4U PMI LPA HAJ-STR

STR-HAJ am Samstag wird sicherlich noch geändert, 1. fliegt niemand innerdeutsch zu dieser Uhrzeit, 2. kann um diese Uhrzeit niemand fliegen da es in STR ein Nachtflugverbot gibt.

Während der Charter/Touristik-Verkehr weiter wächst, schrumpft das Angebot an Städteverbindungen (Hubverkehr ausgenommen) weiter. Wer mal ein paar Tage (günstig) die Metropolen Europas besuchen möchte muss weiterhin auf HAM, ggf. TXL/SXF ausweichen.
stefanHAJ
 
Beiträge: 303
Registriert: 26.03.2010, 14:04

Re: Winterflugplan 2018/19

Beitragvon matzehaj » 13.03.2018, 16:15

stefanHAJ hat geschrieben: Wer mal ein paar Tage (günstig) die Metropolen Europas besuchen möchte muss weiterhin auf HAM, ggf. TXL/SXF ausweichen.


Mache ich schon seit Jahren...Auch die Flüge in Urlaubsgebiete sind hier preislich meist weit über HAM und SXF
matzehaj
 
Beiträge: 465
Registriert: 30.05.2012, 13:32
Wohnort: Deutschland

Re: Winterflugplan 2018/19

Beitragvon HAJSchnitzel » 15.03.2018, 23:46

Wer in die Metropolen will, fliegt einfach via Hub.
HAJSchnitzel
 
Beiträge: 56
Registriert: 24.03.2016, 22:55

Re: Winterflugplan 2018/19

Beitragvon stefanHAJ » 21.03.2018, 18:06

Wizz Air

Budapest wird auf 3/7 erhöht (Mi, Fr, So, vom 17.12.-07.01. 4/7 +Mo)
Skopje auch im Winter mit A321 (Di, Sa)

Dürfte ein Hinweis darauf sein das man mit den Strecken in HAJ ganz zufrieden ist.

Bei Eurowings ist der Flug STR-HAJ (samstags 02:50-03:50) mittlerweile buchbar, mal sehen wann es geändert wird.
(Vermutung: Der Flug wird auf Freitagabend verlegt um samstags um 04:30 nach TFS zu fliegen, oder wie z. Zt. auf Samstagmorgen ab 06:00 und TFS/PRN wird nach hinten verschoben.)
stefanHAJ
 
Beiträge: 303
Registriert: 26.03.2010, 14:04

Re: Winterflugplan 2018/19

Beitragvon balou » 21.03.2018, 18:31

stefanHAJ hat geschrieben:
Bei Eurowings ist der Flug STR-HAJ (samstags 02:50-03:50) mittlerweile buchbar, mal sehen wann es geändert wird.
(Vermutung: Der Flug wird auf Freitagabend verlegt um samstags um 04:30 nach TFS zu fliegen, oder wie z. Zt. auf Samstagmorgen ab 06:00 und TFS/PRN wird nach hinten verschoben.)


Ich würde mal von letzterem ausgehen. Einen TFS um die Zeit kann man gar nicht mit einer Crew durchfliegen. Also macht so ein früher Abflug keinen Sinn.
balou
 
Beiträge: 460
Registriert: 17.12.2005, 16:09
Wohnort: Hannover

Re: Winterflugplan 2018/19

Beitragvon stefanHAJ » 29.03.2018, 20:40

Wizz Air

auch Kiew wird im Vergleich zum letzten Winter erhöht (die guten Auslastungen sprechen für sich).
3/7 (Mi, Fr, So), 17.12.-07.01. 4/7 (+Mo)
Bukarest unverändert 2/7 (Mi, So)

Azur Air

fliegt laut Anex Tour im Winter 2/7 mittwochs und samstags nach Hurghada (noch ohne Zeitangabe).
stefanHAJ
 
Beiträge: 303
Registriert: 26.03.2010, 14:04

Re: Winterflugplan 2018/19

Beitragvon stefanHAJ » 26.05.2018, 12:41

Lufthansa erhöht die Frequenzen nach FRA und MUC

Frankfurt 6x täglich Nov-Ende Dez. und ab Anfang Feb (dazwischen 5x täglich)
letzten Winter nur Nov und März 6x täglich

München wird von 54/7 im letzten Winter auf 58/7 erhöht:
Mo-Mi 9x täglich, Do, Fr 10x, Sa 5x, So 6x

Eurowings fliegt sonntags nach Hurghada

Corendeon Airlines Europe fliegt 2/7 mittwochs und sonntags nach Hurghada

Corendeon Airlines fliegt 3/7 montags, freitags, samstags nach Antalya (Pause im Januar, keine Flüge im letzten Winter)

SunExpress (XG) erhöht die Flüge nach Ägypten, Marsa Alam 3/7 (Mi, Fr, So), Hurghada 2/7 (Do, Sa)

Damit dürfte Ägypten im kommenden Winter Rekordzahlen haben:
HRG 14 (15)/7:
FT 1/7
SM 1/7
EW 1/7
ARZ 2/7
XR 2/7
XG 2/7
X3 2/7 (3/7 bei RV's geladen)
DE 3/7

RMF 4/7:
X3 1/7
XG 3/7

SSH 1/7:
FT 1/7
stefanHAJ
 
Beiträge: 303
Registriert: 26.03.2010, 14:04

Re: Winterflugplan 2018/19

Beitragvon stefanHAJ » 12.07.2018, 00:13

VUELING

Barcelona wird zeitweise auf 4/7 erhöht:
bis 16.12. und ab 27.02. kommt ein Flug am Mittwoch dazu.

FlyEgypt

erhöht Hurghada ab Februar auf 3/7 (Mo, Di, Mi)
stefanHAJ
 
Beiträge: 303
Registriert: 26.03.2010, 14:04


Zurück zu Winterflugplan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast