Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinungen)

Hier könnt Ihr über alles Diskutieren und Fragen stellen

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon HAJler » 21.09.2016, 17:00

U1896 hat geschrieben:Nochmal zu flybe:
Ich habe auch den Eindruck, dass fast nur Lyon beworben wird. MAiland läuft vielleicht und Lyon muss (noch) beworben werden? Vielleicht wirds ja noch.


Nochmal kurz zu den flybe-Flügen:
Wir waren vergangenes Wochenende in Lyon.
Hinflug Samstag: 26/78 -> 33,3%
Rückflug Sonntag: 39/78 -> 50%

Nicht berauschend, aber laut Flugbegleiterin geht es wohl bergauf.

Nun haben wir für kommendes Jahr Bukarest, Skopje und Budapest gebucht. Hoffen wir, dass diese Strecken gut angenommen werden. :-)
HAJler
 
Beiträge: 206
Registriert: 10.09.2009, 20:57
Wohnort: Deutschland

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon HAJSchnitzel » 26.09.2016, 19:13

U1896 hat geschrieben:Ich hab mal auf bahn.de geschaur: die letzte bahn fährt um 01:05 am HBF zum Flughafen los. Die erste wieder um 03:35.
das ist eigentlich schon ganz gut.
Ich würde eine Taktverdichtung am Tag oder zumindest zu den Stosszeiten hilfreicher und angenehmer empfinden.


Gerade diese Lücke ist supoptimal, um die Flieger zwischen 4:20 und 5 Uhr stressfrei zu bekommen. Ich bin im Frühjahr lieber mit dem Auto gefahren (P10), um um 4:50 Uhr inkl. Gepäckaufgabe zu fliegen.
HAJSchnitzel
 
Beiträge: 38
Registriert: 24.03.2016, 22:55

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon Tefe » 24.10.2016, 19:03

Bei Airliners.de gibt es das Gerücht, dass norwegian ab Sommer auch ab HAJ fliegen will. Ziel soll u.a. Nizza sein
Tefe
 
Beiträge: 140
Registriert: 29.04.2013, 10:16

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon B767 » 01.11.2016, 15:36

Angeblich gibt es morgen eine Pressekonferenz von Fraport mit Ryanair. Naheliegend ist irgendwas mit Frankfurt aber vielleicht wird ja auch was bzgl. HAJ verkündet? Wer weiß.
B767
 
Beiträge: 176
Registriert: 14.11.2013, 18:42

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon matzehaj » 01.11.2016, 15:38

Kann ich mir nicht vorstellen das HAJ Routen dabei sind....
Lassen wir uns überraschen
matzehaj
 
Beiträge: 441
Registriert: 30.05.2012, 13:32
Wohnort: Deutschland

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon ChrischMue » 01.11.2016, 19:10

ChrischMue
 
Beiträge: 1055
Registriert: 04.01.2006, 16:15
Wohnort: Nähe HAJ

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon B767 » 01.12.2016, 14:39

SXF wird bei Condor im WFP 16/17 wohl komplett gestrichen. Meint ihr HAJ könnte davon profitieren und eventuell eine zusätzliche Maschine abbekommen?
B767
 
Beiträge: 176
Registriert: 14.11.2013, 18:42

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon B767 » 06.12.2016, 21:49

In Leipzig wurde heute die Aufnahme der PIA Flüge nach New York und Karachi verkündet. Gleichzeitig wird Stuttgart 14/7 mit TAP an LIS angebunden. Zusätzlich zu EW.

Warum hält sich denn bei uns nichtmal 4/7 LIS und New York Flüge werden sowieso konsequent als utopisch abgetan. Es ist zwar in STR nur eine E190, aber die müsste man doch auch 7/7 vollbekommen, oder nicht?
B767
 
Beiträge: 176
Registriert: 14.11.2013, 18:42

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon Dirk » 06.12.2016, 23:13

B767 hat geschrieben:In Leipzig wurde heute die Aufnahme der PIA Flüge nach New York und Karachi verkündet.

Warum hält sich denn bei uns nichtmal 4/7 LIS und New York Flüge werden sowieso konsequent als utopisch abgetan.


Naja, eine solche Verbindung wäre auch für Hannover denkbar. Schließlich werden die Flieger schon relativ voll in LEJ ankommen, man rechnet mit 60-70%. Die fehlenden etwa 90 Paxe würde man sicher auch ab HAJ zusammen bekommen. Zudem ist Hannover ja deutlich besser vernetzt. Sollte auch HAJ im Fokus der Pakistanis gewesen sein, dürften geringere Gebühren in LEJ den Ausschlag gegeben haben.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1887
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon Enterprise1 » 06.12.2016, 23:43

Zum Thema LEJ: Trotz DHL-Drehkreuz (welches ja nur auf Grund der massiven Subventionen nach Leipzig gekommen ist, favorisiert wurde seitens DHL immer HAJ) hat Leipzig immer noch 10.634 weniger Flugbewegungen als HAJ. Von den PAX-Zahlen her hat LEJ ca. die Hälfte von HAJ. Und dieser New York Flug ist ja mehr oder weniger ein strategischer Stopp, der nur über LEJ geht, weil ein hohes Tier von PIA berufliche Verbindungen nach LEJ hatte. In der Tat glaube ich aber, dass PIA besser bedient gewesen wäre, wenn dieser Kurs nicht über LEJ, sondern beispielsweise über HAJ laufen würde. Aber naja, es ist so wie es ist. Im Übrigen darf ich daran erinnern, dass HAJ ab 1990 auch für glaube ich drei Jahre eine Nonstopverbindung nach New York hatte, und zwar mit dem guten alten A310-300 von Hapag-Lloyd Flug.
Zum Thema STR: Hannover und Stuttgart nehmen sich von der Stadt her kaum etwas, und sind in etwa gleich zusetzen, ABER Stuttgart hat ein ganz anderes Umfeld als Hannover. Während Hannover so ziemlich im Niemandsland liegt, liegt Stuttgart inmitten einer dicht besiedelten Wirtschaftsregion, und wenn man bedenkt, dass ab STR doppelt so viele Passagiere pro Jahr abgefertigt werden wie in HAJ, dann verwundert mich das nicht.
Enterprise1
 
Beiträge: 68
Registriert: 18.08.2014, 19:13

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon HT-ETNW » 07.12.2016, 08:49

B767 hat geschrieben:Warum hält sich denn bei uns nichtmal 4/7 LIS (..). Es ist zwar in STR nur eine E190, aber die müsste man doch auch 7/7 vollbekommen, oder nicht?

Als TP die Route nach HAJ eingestellte, war der A319 das kleinste Muster im Portfolio der TAP (Mainline).
Ein Revival der Verbindung nach HAJ mit den neu gelieferten E190 wäre denkbar, aber nur TP weiss wie die Erträge auf der Verbindung waren. Immerhin wurde die Verbindung ja im Zuge einer Sanierung eingestellt, und da kommen ja die weniger profitablen Strecken zuerst auf die Streichliste.

Und die Wirtschaftskraft der Region Stuttgart ist unbestritten eh viel größer / bedeutsamer als die Hannovers, was mehr O&D-Verkehr produziert.
-HT
Bild Rettet das kausale "dass" !
Benutzeravatar
HT-ETNW
 
Beiträge: 249
Registriert: 24.09.2012, 23:01
Wohnort: ETNW

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon U1896 » 07.12.2016, 09:03

Zumindest war Lissabon die Strecke, die vom "grössten Streckenwachstum" seit langem (in meinem Kopf malt sich der Begriff Grösaz aus...sry kl unkorrekter Scherz) am längsten durchgehalten hat. Hoffentlich kommt in die Richtung mal wieder was.
Was mich wundert: Wieso haben wir 9 Verbindungen / Woche nach Barcelona im Sommer und Madrid konnte sich nicht halten. Madrid ist eine Riesen Stadt, Hauptstadt und auch touristisch interessant. Eigentlich sollte madrid unbedingt im Portfolio sein. Zumal hier ja auch viele Spanier leben.
Auch Rom darf einfach nicht fehlen.
U1896
 
Beiträge: 175
Registriert: 09.02.2015, 20:11
Wohnort: Budapest

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon Enterprise1 » 07.12.2016, 13:42

Also, was meiner Meinung nach im HAJ Portfolio derzeit schmerzlich fehlt, sind ganz klar Rom, Venedig, Madrid, Lissabon und Stockholm, aber Ich denke, dass diese Strecken mittelfristig wieder im Programm sein werden, und ich denke auch, dass Wizz Air noch einiges in Osteuropa an HAJ anbinden wird. Ob TUI tatsächlich irgendwann mal Teheran-Hannover-New York fliegen wird, da warte ich mal ab. Ich habe schon von so vielen Entscheidern gehört, wie toll Hannover sei, das HAJ eine perfekte Infrastruktur und Lage hätte und so viel Potential habe, aber letztlich haben die sich dann doch woanders angesiedelt. Ob das an Subventionen lag, oder an sonst was, keine Ahnung... Gerade im Frachtbereich sollte in HAJ eigentlich deutlich mehr gehen, obwohl wir ja momentan schon mehr Frachtverkehr haben, als je zuvor (ASL Airlines Belgium im Auftrag von TNT nach Billund und Lüttich, FedEx (operated by Swiftair) nach Paris, die Postflieger von AB und X3 nach Stuttgart und München und, was immer vergessen wird, der kleine Kurierflieger von Air-Taxi Europe). Naja, mal schauen, was die Zukunft bringt. Ich finde für Germania, Norwegian oder Ryanair gäbe es doch ab HAJ bestimmt was zu tun ;-)
Enterprise1
 
Beiträge: 68
Registriert: 18.08.2014, 19:13

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon B767 » 07.12.2016, 18:42

BCN dürfte Touristisch attraktiver sein als Madrid, wobei Madrid mehr Anschlüsse bietet.

Ich denke HAJ ist für eine tägliche Anbindung an solche Ziele mit etwas in der A319/A320 Größe zu schwach, bei weniger spricht man eher privatreisende an. Aber wieso bedient uns denn nicht Finnair zum Beispiel? Die haben E-Jets und ein sehr gutes Netz Richtung Asien.
Und bei LIS denke ich, dass die Karten komplett neu gemischt werden wenn man die Geschäftsleute darauf bekommt. Sicher ist die Kaufkraft in Hannover geringer aber wir haben auch viele internationale Unternehmen und sind einer der wichtigsten Messestandorte in Deutschland.
B767
 
Beiträge: 176
Registriert: 14.11.2013, 18:42

Re: Flugplan & Routendiskussionen (Gerüchte,Wünsche,Meinunge

Beitragvon U1896 » 12.12.2016, 09:05

Madrid hat aber 3,1 Mio Einwohner (Baecelona 1,6 Mio), ist auch touristisch attraktiv, wirtschaftl u kulturell bedeutend und zentral gelegen. Ein paar Flüge müssen möglich sein.


Zu Turkish airlines aus dem Sommer-Thread:
HAJA320 » 10.12.2016, 20:33

Turkish Airlines wieder 21/7 nach Hannover mit Abflugzeiten ex HAJ um 09:50, 13:10 und 20:05

ab 21. Juni Erhöhung auf 28/7, dann zusätzlich noch um 00:15 Uhr.


Das klingt ambitioniert. Ich wäre da skeptisch. Hoffentlich werden es wirkl so viele Flüge.
U1896
 
Beiträge: 175
Registriert: 09.02.2015, 20:11
Wohnort: Budapest

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast