Flugzeug-Friedhöfe in Europa

Hier könnt Ihr über alles Diskutieren und Fragen stellen

Flugzeug-Friedhöfe in Europa

Beitragvon Dirk » 10.10.2013, 01:33

Würde mich mal interessieren, ob es da noch was gibt. Also Plätze, wo mindestens 10 Flieger ab A319-Größe rumstehen. In Bournemouth und Southend steht ja nicht so vieles, was wirklich tot ist. Manston und Chateauroux gibt es noch, aber doch sicher auch noch was in Südeuropa?

Habe gerade bei Scramble einen Foto-Thread zu Lourdes gesehen und war ganz überrascht, was da so alles rumsteht. Ist bisher total an mir vorbeigegangen - gibt ja auch wenig Bilder von sowas.
Scramble - Lourdes
Zuletzt geändert von Dirk am 10.10.2013, 03:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1881
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Beitragvon balou » 10.10.2013, 21:34

Nicht im Süden: Kemble und Bruntingthorpe

Im Süden: Die gleiche Firma, die in Lourdes tätig ist, betreibt auch einen (kurioserweise neu gebauten) Airport Teruel in Spanien. Das soll so in etwa das europäische Marana werden.
balou
 
Beiträge: 447
Registriert: 17.12.2005, 16:09
Wohnort: Hannover

Re: Flugzeug-Friedhöfe in Europa

Beitragvon Dirk » 29.08.2015, 17:29

Mittlerweile steht auch ein bischen was rum in Teruel. Man könnte fast meinen, UTair hätte seine Homebase nach dort verlegt. :roll:

http://derbosoft.proboards.com/thread/17891/teruel-letl-spain-09-2015

Skymark A333 und Afriqiyah A333 sind aber schon wieder reaktiviert und für AEA bzw. THY unterwegs. Die EVA 744BDSF hat sich Atlas Air geschnappt.
Die 24 und 26 Jahre alten Jumbos von Air Cargo Germany (Martinair) wollte wohl niemand haben.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1881
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Re: Flugzeug-Friedhöfe in Europa

Beitragvon Happyfanta » 31.10.2015, 01:39

Dirk hat geschrieben:Mittlerweile steht auch ein bischen was rum in Teruel. Man könnte fast meinen, UTair hätte seine Homebase nach dort verlegt. :roll:

http://derbosoft.proboards.com/thread/17891/teruel-letl-spain-09-2015

Skymark A333 und Afriqiyah A333 sind aber schon wieder reaktiviert und für AEA bzw. THY unterwegs. Die EVA 744BDSF hat sich Atlas Air geschnappt.
Die 24 und 26 Jahre alten Jumbos von Air Cargo Germany (Martinair) wollte wohl niemand haben.


Nachdem Utair ja bereits einen Teil seiner Flotte in Spanien geparkt hat, beschert auch Transaero in den letzten Wochen Teruel ein ungewohnt hohes Landeaufkommen.
Ein Großteil der Flotte wartet nun im spanischen Sand als Insolvenzmasse. Unteranderem ist ein A321 direkt von XFW dorthin "ausgeliefert" worden.
Happyfanta
 
Beiträge: 97
Registriert: 16.11.2012, 23:03


Zurück zu Allgemeine Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast