Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Beitragvon HT-ETNW » 09.12.2016, 11:41

In den letzten Tagen sind Flüge von/nach Stuttgart auf der Air Berlin (durchgeführt von der LGW) öfters gestrichen worden.
Ist dies wohl bedingt durch Nicht-Verfuegbarkeit von Maschinen bzw. Personal, von mangelnder Buchungslage, oder ein allgemeiner Abgesang für die Strecke durch AB ?

Eure Meinungen ?
-HT
Bild Rettet das kausale "dass" !
Benutzeravatar
HT-ETNW
 
Beiträge: 249
Registriert: 24.09.2012, 23:01
Wohnort: ETNW

Re: Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Beitragvon U1896 » 09.12.2016, 14:08

Ich habe keine Ahnung, möchte aber die Frage erweitern: was wird eigentl aus LGW?
U1896
 
Beiträge: 171
Registriert: 09.02.2015, 20:11
Wohnort: Budapest

Re: Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Beitragvon B767 » 09.12.2016, 15:18

Die Dash haben immer mal wieder Probleme verschiedenster Art. Vielleicht ist längerfristig eine ausgefallen und man hat die schwächsten Flüge zuerst gestrichen.
B767
 
Beiträge: 176
Registriert: 14.11.2013, 18:42

Re: Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Beitragvon ThomasSB » 09.12.2016, 15:25

Oder aber die Paxe wurden auf 4U umgebucht, die ja nahezu zeitgleich fliegen. AB ist ja grade nicht sooo flüssig.
Benutzeravatar
ThomasSB
 
Beiträge: 830
Registriert: 31.07.2007, 16:24
Wohnort: Celle

Re: Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Beitragvon HAJA320 » 09.12.2016, 16:35

In der Regel ist Crewmangel schuld ;)

D-ABQA steht in STR, alle drei Umläufe heute auf der Strecke STR-HAJ-STR sind heute gestrichen worden.
Bin heute morgen mit 4U gekommen, haben etliche Paxe der AB mit nach HAJ genommen
HAJA320
 
Beiträge: 168
Registriert: 19.12.2010, 18:42
Wohnort: Hannover

Re: Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Beitragvon HAJSchnitzel » 09.12.2016, 23:38

Wird die Strecke zum SFP nicht sowieso gestrichen?
HAJSchnitzel
 
Beiträge: 38
Registriert: 24.03.2016, 22:55

Re: Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Beitragvon HT-ETNW » 09.12.2016, 23:44

U1896 hat geschrieben:Ich habe keine Ahnung, möchte aber die Frage erweitern: was wird eigentl aus LGW?

LGW fliegt Q400, wobei die beiden Neusten erst im Oktober und November neu übernommen wurden (laut. Planespotters.net; beide "leased from GECAS"); eine weitere (#20) ist "on order".
Ob die wirklich alle für Zubringer nach DUS und TXL benoetigt werden bin ich überfragt, allerdings auch etwas skeptisch.
Am Ende könnte LGW eine Bauernverband werden. Es sei denn, LGW findet ein neues Betätigungsfeld z.B. dadurch dass flybe zwar eine neue Basis in Düsseldorf eröffnet, seine Knappheit an Maschinen nach Zusammenbruch der VLM aber immer noch nicht komplett überwunden hat.
Und, flybe hat ein Codeshare mit Air Berlin auf vielen Strecken.
Alles nur Spekulation meinerseits, aber für STR - HAJ sehe ich keine Zukunft bei der AB - dafür eine rosige Zukunft bei der LH-Gruppe.
-HT
Bild Rettet das kausale "dass" !
Benutzeravatar
HT-ETNW
 
Beiträge: 249
Registriert: 24.09.2012, 23:01
Wohnort: ETNW

Re: Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Beitragvon Nase » 10.12.2016, 03:17

HT-ETNW hat geschrieben:
U1896 hat geschrieben:Am Ende könnte LGW eine Bauernverband werden.
Auto-Korrektur??? Oder meinst Du, LGW tritt wegen der Heuwender dem Bauernverband bei..? :o
Benutzeravatar
Nase
 
Beiträge: 1760
Registriert: 20.12.2005, 11:16
Wohnort: unter VAXEV 1Y Departure

Re: Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Beitragvon HT-ETNW » 10.12.2016, 10:45

Nase hat geschrieben:
HT-ETNW hat geschrieben:
U1896 hat geschrieben:Am Ende könnte LGW eine Bauernverband werden.
Auto-Korrektur??? Oder meinst Du, LGW tritt wegen der Heuwender dem Bauernverband bei..? :o

Sollte Bauernopfer heißen. Dösige Autokorrektur und dann noch eine Englische Tastatur.
-HT
Bild Rettet das kausale "dass" !
Benutzeravatar
HT-ETNW
 
Beiträge: 249
Registriert: 24.09.2012, 23:01
Wohnort: ETNW

Re: Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Beitragvon Tefe » 10.12.2016, 11:38

STR-HAM und STR-HAJ werden auch in Zukunft geflogen, da AB seine Basis in Stuttgart weiter betreiben wird.
Tefe
 
Beiträge: 140
Registriert: 29.04.2013, 10:16

Re: Air Berlin nach Stuttgart: Flugstreichungen und Zukunft

Beitragvon HAJA320 » 10.12.2016, 13:23

Ich finde es halt ziemlich schade, dass sich AB die Strecke selbst kaputt fliegt...

Fliege die Strecke so 10-12x im Jahr und egal, mit wem man sich unterhält, 4U ist eindeutig beliebter. Zwar hat sich 4U in diesem Sommer auch nicht von der allerbesten Seite gezeigt, aber jetzt im Winterflugplan gibt's quasi keine Annullierungen. Bei AB genau das Gegenteil. Gestern, am für Pendler so wichtigen Freitag, hat AB auf der Strecke nicht einen Flug durchgeführt. Erstaunlich finde ich dann auch immer, dass 4U den Airbus öfter mal rappelvoll bekommt, während AB den 78-Sitzer nicht mal durchweg vollbekommt. Das mag sicherlich auch daran liegen, dass der Airbus insgesamt beliebter ist als die Dash. Erlebe es immer wieder, wie erschrocken einige Fluggäste sind, wenn sie vor der Dash stehen.
Den Servicevorteil von AB mit Snack und Getränk gibt es ja auch nicht mehr und wenn ich mir die letzten AB-Flüge anschaue...das motivierteste Kabinenpersonal hatte ich da auch nicht mehr.

Würde mich dennoch sehr freuen, wenn es weiterhin Konkurrenz auf STR-HAJ-STR gäbe, weil andernfalls kann ich mich auf Flugpreise wie nach Bremen und Hamburg einstellen.
HAJA320
 
Beiträge: 168
Registriert: 19.12.2010, 18:42
Wohnort: Hannover


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast