Aktuelle Lage bei der LH

Aktuelle Lage bei der LH

Beitragvon WidebodySpotter » 13.06.2016, 20:34

Moin moin,

aus persönlichem Anlass und aus eigenem Interesse möchte ich mal kurz auf die aktuelle Lage bei Lufthansa aufmerksam machen.
Es ist ja bekannt das Spohr kein großes Interesse an eigenem Personal hat. Der im folgenden verlinkte Artikel beschreibt dieses Problem, wie ich finde, sehr gut. Der Artikel ist sehr lesenswert. Ich bin auf Reaktionen gespannt.

http://www.reise-wahnsinn.de/ich-bin-ke ... hr/2147771

LG Tobi
WidebodySpotter
 
Beiträge: 85
Registriert: 16.03.2013, 15:34
Wohnort: Hannover

Re: Aktuelle Lage bei der LH

Beitragvon Michael2001 » 13.06.2016, 21:23

Guten Abend,

ein interessanter Artikel über das Schlechte von LH. Der Autor spricht hier bewusst die unangenehmen Seiten von Lufthansa an, trotzdem gut auf den Punkt gebracht...
Meiner Meinung nach kann ich nicht bei Allen Punkten zustimmen. Beim Thema Catering war ich auf der Langstrecke immer sehr zufrieden. Der neue "Europasitz" ist wirklich sehr unbequem und völlig hart.
Zum Thema Mitarbeiter und eigene Piloten bleibt nur zu sagen: Jede Airline versucht da zu sparen, wo es nur geht. Aber Sun Express-Piloten, die früher nur die 737-800 geflogen sind, einen A330 fliegen zu lassen, das finde etwas verantwortungslos.
Michael2001
 
Beiträge: 320
Registriert: 03.10.2014, 20:26
Wohnort: Misburg

Re: Aktuelle Lage bei der LH

Beitragvon sebithoma310 » 13.06.2016, 22:41

Nothing new. Traurig ists trotzdem... Zu der Pilotengeschichte: Ein neues Typerating hat nichts mit Verantwortungslosigkeit zu tun ;) Ein Lufthansa Pilot der 5 Jahre 737 geflogen ist, wechselt ja auch irgendwann auf Langstrecke und macht ein Typrating für zB A330. Die A340 Langstrecke von Lufthansa wird geilweise von LH Cityline-Piloten beredert (ex CRJ/E-Jet Rating)
Benutzeravatar
sebithoma310
 
Beiträge: 774
Registriert: 02.05.2008, 10:30
Wohnort: Celle

Re: Aktuelle Lage bei der LH

Beitragvon balou » 13.06.2016, 22:55

Man mag ja stehen zu den Zuständen bei der LH wie man will.

Lesenswert ist dieser Artikel absolut nicht für mich. Durch und durch polemisches Gezeter mit Halbwahrheiten. Das ist für mich noch nicht mal Diskussionsgrundlage.
balou
 
Beiträge: 447
Registriert: 17.12.2005, 16:09
Wohnort: Hannover


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron