AMS 29.05.2017

AMS 29.05.2017

Beitragvon sebithoma310 » 05.06.2017, 12:53

Nach dieser schönen 4-Tage-Serie möchte ich weiter daran arbeiten, aus dem HAJ-Forum ein getarntes AMS-Forum zu machen und mache mal weiter mit dem 29. Mai und damit Tag 5 in der Serie.. :twisted:

Der Wecker klingelte um 5 Uhr in der Früh, um per Fußmarsch pünktlich zum Sonnenaufgang im Anflug der 06 zu stehen. Dort boten sich auch für kurze Zeit schöne Motive. Zunächst noch ohne Licht mit hohem ISO.

A pros pos ohne Licht....:

Bild

Dann wurde es langsam idyllisch über Schiphol:

Bild

Bild

Bild

Und vor lauter Verträumtheit bekommt man gar nicht mit, was sich hinter einem abspielt... Ich hab es beim Anblick der Böenwalze etwas mit der Angst zu tun gekriegt und bin zurück in Richtung Hotel gejoggt. Dort angekommen schnell geduscht, ausgecheckt und dann mit dem Auto rein ins Gewitter - nicht dass man noch die Asiaten verpasst:

Bild

Leider brachte das Gewitter wie üblich heftige Windwechsel und Runwaychanges mit sich. Daher ging es nach abhören der ATIS erstmal zum McDonalds an der 27. Doch dort angekommen landete erstmal nichts mehr. Laut Flightradar entschied man sich für Groningen und Brüssel. Kurze Zeit später stand ich mitten drin und wusste wieso.

Nach einem kurzen Nickerchen im Auto, gestört von vielen hellen Blitzen, lichtete sich der Himmel wieder und es wurde wieder auf 06 gelandet, also wieder zurück! Man landete dann auf drei Bahnen gleichzeitig, was zu folge hatte, dass ich trotzdem SIA und CAL mit dem A350 verpasste, dafür aber diese hier erwischte:

Bild

Bild

Bild

United brachte dann wieder die ersten Sonnenstrahlen auf den Sensor:

Bild

Bild

Um 11:15h sollte Singapore rausgehen. Es waren mittlerweile 36L und 36C aktiv - also positionierte ich mich mittig zwischen den Bahnen und wartete auf die Rollfreigabe. Dann ging es ab zur 36C und: Haken dran

Bild

Bild

Es wurde wieder Zeit für einen Bahnwechsel - und so blieb ich auf der Nordseite des Airports um auf der 18R die Orange Pride zu erlegen. Nächster Haken:

Bild

Nach einem Pflichtbesuch im Aviationmegastore dann zur Abwechslung mal Taxiway Q, wo mal wieder gemäht werden muss:

Bild

Bild

Zu guter Letzt dann das warten auf den anderen A350, den man morgens verpasst hatte. Ich nahm an, er würde auf der 18L starten, da er ja nach Osten will. Also auf zum Reykjavikweg:

Bild

Bild

Bild

Bild

Trommelwirbel...

Bild

Bild

Bild

Alles in allem ein toller Trip! Auch wenn mir die Dreistrahler wirklich sehr fehlen.... Wer setzt die AMS-Reihe nun mit dem 30.05. fort? ;)
Benutzeravatar
sebithoma310
 
Beiträge: 767
Registriert: 02.05.2008, 10:30
Wohnort: Celle

Zurück zu other Airports

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast